Veröffentlicht am

SCHWEIZ

Im Dezember durfte ich an der TUI Erleben Tour in die Schweiz teilnehmen. Die Anreise erfolgte sehr bequem mit einem kurzen Flug von Stuttgart nach Zürich wo wir herzlich begrüßt wurden. Alle 100 Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist waren, hatten vorab einen Swiss Pass erhalten und so machten wir uns mit dem Zug auf den Weg nach Grindelwald, wo wir 3 Nächte im schönen Romantik Hotel Schweizerhof verbrachten. Das 5* Hotel mit großem Wellnessbereich liegt zentral im Ort und verfügt über schöne große Zimmer, Suiten und Luxus-Chalets. Der Ausblick aus unserem Zimmer direkt auf die berühmte Eiger-Nordwand war ein besonders beeindruckendes Erlebnis.

Die folgenden Tage waren gefüllt mit tollen Ausflügen und Schneeaktivitäten. Besonders beeindruckend war unsere Reise auf das Jungfraujoch. Mit der Jungfraubahn ging es hinauf durch den Aletschgletscher bis auf 3454 m zum höchstgelegenen Bahnhof Europas. Dort erwartete uns eine phantastische Landschaft, das Eismeer und sprichwörtlich der Himmel – der Lindt Swiss Chocolate Heaven. In Grindelwald besichtigten wir noch die Jungfrau Lodge. Das gemütliche 3* Hotel liegt direkt zu Füßen der Eiger-Nordwand und ist durch seine zentrale Lage das optimale Hotel für Skifahrer. Ganz zentral an der Talstation der Firstbahn liegt auch das 4* Sunstar Hotel Grindelwald, das im Moment renoviert wird und in ein paar Monaten wieder in neuem Glanz erstrahlt. Den Abend verbrachten wir in einer schönen Location mit einem typisch schweizer Käsefondue.

Unsere Reise ging weiter nach Luzern. Nach ca 2h abwechslungsreicher Zugfahrt erreichen wir die wunderschöne Stadt direkt am Vierwaldstätter See. Im 4,5 * Radisson Blu Hotel Luzern hatte die TUI eine Reisemesse für uns vorbereitet, bei der uns verschiedene Partner der TUI über ihre Neuigkeiten informierten. Nach einer Besichtigung des modernen, direkt am Sees gelegenen Hotels, bezogen wir unser Hotel für die nächsten 2 Tage. Das 3,5* Ameron Luzern Hotel Flora konnte besonders durch seine zentrale Lage im Stadtzentrum, seinen kleinen, aber sehr freundlichen Zimmern und dem sehr guten Frühstück überzeugen. Am Nachmittag stand noch eine Stadtführung durch Luzern auf dem Plan. Zu Fuß machten wir uns mit einer sehr netten Reiseleiterin auf den Weg, um Sehenswürdigkeiten, wie die Kappelbrücke, die Altstadt und den Weihnachtsmarkt zu erkunden. Am Abend besichtigten wir das 4* Hotel Schweizerhof Luzern. Das wunderschöne traditionsreiche Hotel liegt direkt an der Seepromenade und ist oft Gastgeber von Top-Events wie dem Retro Festival, dem Lucerne Blues Festival und dem World Band Festival. Jedes der Zimmer ist ein Unikat und jeweils einem berühmten Gast des Hotels gewidmet. Mit einer Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee und einem leckeren 4-Gänge-Menü ging dieser erlebnisreiche Tag zu Ende.

Am letzten Tag hatten wir noch etwas Zeit zum Bummeln und Einkaufen und fuhren dann mit dem Zug von Luzern durch die malerische schweizer Landschaft zum Flughafen Zürich. Mit vielen tollen Erlebnissen und Eindrücken und natürlich viel schweizer Schokolade im Gepäck bestiegen wir pünktlich unser Flugzeug Richtung Stuttgart.

Was mich an dieser Reise besonders beeindruckt hat? Wie freundlich, herzlich und hilfsbereit alle unsere Gastgeber in der Schweiz waren! Herzlichen Dank auch an die TUI, die diese Reise wieder einmal perfekt organisiert hat.

Stephanie Ungerer