Veröffentlicht am

Malediven

Es ist wohl eines der Traumziele eines jeden Urlaubers – die Malediven. Selten auf der Welt gibt es so glasklares, türkisfarbenes Wasser, umgeben von schneeweißen Sandstränden wie im Inselstaat Malediven im Indischen Ozean. Schon allein der Landeanflug ist ein absoluter Traum. Um noch mehr von diesem Traum zu erleben sollte man nach der Ankunft am internationalen Flughafen unbedingt mit dem Wasserflugzeug weiter zu seiner Hotelinsel fliegen, hier zeigt sich erst die ganze Pracht des Inselstaates aus der Luft. Ein anderes Highlight der Malediven findet man unter Wasser – die bunten Korallenriffe, Fischschwärme, Haie, Schildkröten und viele weitere Meeresbewohner ziehen einen sofort in ihren Bann und bieten somit ideale Bedingungen für Taucher und Schnorchler. Doch was macht man sonst so auf den Malediven außer abtauchen, die Traumstrände im Paradies genießen und einfach mal relaxen ? Und wie finde ich die richtige Insel für mich? Hier bedarf es einer guten Beratung eines Experten, denn so unterschiedlich wie die Urlaubsbedürfnisse eines jeden einzelnen, so unterschiedlich sind auch die Inseln. Hier ein paar Empfehlungen:

Tag und Nacht barfuß laufen, Wassersport, Unterwasserwelt, Robinson Crusoe-Feeling und eine lockere, legere Atmosphäre sind gewünscht? Dann sind die Inseln Innahura Maldivian Resort oder Paradise Hondaafushi Island Resort zu empfehlen.

Wer Angst vor einem Inselkoller hat und eine etwas größere Insel mit mehr Sport, Unterhaltung und Aktivitäten sucht fühlt sich im Kuredu Island Resort & Spa oder in den neu eröffneten Resorts der bekannten RIU-Kette, dem RIU Atoll Maafushi und RIU Palace Maldivas wohl.

Ein Luxusresort mit fantastischem Service, hochwertigem Essen und viel Privatsphäre soll es sein? Dann bieten sich das Heritance Aarah oder das Hurawalhi Island Resort an.

Detaillierte Infos zu den Hotels und weitere Hotelempfehlungen gibt es bei uns im Reisebüro. Ich freue mich auf ihren Besuch !

Christiane Räder