Veröffentlicht am

Aldiana Salzkammergut

Mitten ins Salzkammerguts brachte mich die Inforeise von BEST-Reisen und Aldiana.
Das Clubhotel Aldiana Salzkammergut ist umgeben von einer traumhaften Berg- und Seenlandschaft und bietet einen tollen Blick auf das Dachsteinmassiv.
Nach dem herzlichen Empfang fühlt man sich direkt wie Zuhause.
Der Tag startet in der Regel mit einem ausgiebigen Frühstück, das keine Wünsche offen lässt.
Im Winter gelangt man nach ca. 15min mit dem Hotelbus zur Gondelstation und von dort aus mitten in das familiäre Skigebiet Tauplitz. Wer nicht gerne alleine fährt kann sich den Skiguides anschließen um gemeinsam die Pisten zu erkunden.
Wer nicht ganz so hoch hinaus mag, kann sich auf das rund 180 km umfassende Langlaufloipen-Netz begeben oder einfach nur die Schneeschuhe anziehen und loslaufen.
Zurück von der Piste erwartet einen die Jaus’n Zeit bevor man sich über den “Bademantelhighway” auf den Weg in die angeschlossene Grimming Therme macht.
Das Konzept der 5 Elemente bietet im Welldiana Bereich individuell zugeschnittene Wohlfühlbehandlungen.
In der Therme steht es einem völlig frei ob man sich z.B. beim Aquafitness weiterhin austoben oder in der vielseitigen Saunalandschaft entspannen möchte. Es werden auch hier diverse Themen-Aufgüsse angeboten und zur Abkühlung wagt so manch mutiger Saunagänger einen Sprung in den Schnee.
Abends wird man im Rahmen der Halbpension Plus erneut kulinarisch verwöhnt, denn das Buffet lässt in keinerlei Hinsicht Wünsche offen.
Fast täglich findet im Anschluss eine Show statt und zwei mal wöchentlich geht es, für jeden der mag, noch in den Nightclub “Blue Dolphin” weiter. Die Meisten fallen nach einem Absacker in der Theaterbar jedoch völlig zufrieden und erschöpft ins Bett, bevor der nächste aktive Tag beginnt.
Der Club ist perfekt für Familien und die Kleinsten werden bereits ab 2 Jahren ganztägig im Flipperclub betreut.
Für alle Kinder bis 17 Jahre wird sogar Vollpension Plus angeboten,
Besonders interessant ist auch die Aldiana Young Ermäßigung für alle 18-30-Jährigen in Höhe von 20% auf den Clubpreis ab 7 Nächten.
Und nicht nur im Winter hat der Aldiana Salzkammergut jede Menge zu bieten, denn auch im Sommer ist auf dem großzügigen Clubgelände jede Menge Platz zum Spielen, Toben, Baden und Entspannen.
Bei ungewisser Wetterlage, auch im Frühling und Herbst, steht mit dem überdachten Hallenbad und der Therme ganzjährig eine super Alternative zur Verfügung.
Die sommerlichen Aktivitäten reichen von Beachvolleyball über Klettern und Tennis bis hin zu geführten Wanderungen und Bike-Touren.
Für mich was es der erste und sicherlich nicht der letzte Aufenthalt in einem Aldiana Club!
Gerne dürft ihr euch bei Fragen und Reisewünschen an mich wenden.
Bianca Bleher