Veröffentlicht am

Jamaika

“Xaimaca”…Land der Wälder und des Wassers – so haben vor Hunderten von Jahren die südamerikanischen Arawak Indianer, die mit ihren Holzkanus die karibische Insel entdeckt und bevölkert haben, dieses Kleinod der Karibik genannt. Auf der drittgrößten der großen Antilleninseln (neben Kuba und Hispanola) sieht man noch heute, warum die Indianer so begeistert von der Schönheit dieser Insel waren. Außer der vielseitigen Natur mit tiefgrünem Urwald, klaren Flüssen, einzigartiger Bergwelt und dem herrlichen blauen karibischem Meer überzeugen die Menschen mit ihrer Gelassenheit und ansteckenden Lebensfreude.

Jamaika ist ein faszinierendes Land voller Kontraste, das ich für Sie erkunden durfte.

Nachdem wir in Montego Bay gelandet sind fahren wir direkt weiter nach Ocho Ríos.

Wer gerne lebhafte Hotels mag der ist im Clubhotel RIU Ocho Rios bestens aufgehoben, denn es gibt ein umfangreiches Aktivitäten-, Sport- und Unterhaltungsangebot.

P1010464 P1010493

Wer lieber einen ruhigen Urlaub mit viel Privatsphäre in stilvollem Ambiente genießen möchte, dem kann ich das Hotel Jamaica Inn nur ans Herz legen ! Persönlichster Service ist der Anspruch dieses traditionsreichen Boutique Hotels. Die zwanglose Atmosphäre des familiengeführten Hauses mit wunderschöner Sandbadebucht garantiert einen wunderschönen Urlaub.

IMG_5964 P1010542 P1010567

Von hier aus kann man wunderbar die Dunn´s River Falls erkunden oder per Seilbahn auf den Mystic Mountain fahren, von welchem man einen tollen Ausblick hat. Oben angekommen ist Action angesagt: einmal richtig Gas geben auf der Bobbahn oder doch lieber mit der Zipline abseilen? Am besten beides !

Es lohnt sich außerdem einen Tagesausflug in den Osten der Insel zu unternehmen. In Port Antonio schlendern wir über einen einheimischen Markt und genießen danach eine Bootsfahrt in der Blauen Lagune. Danach legen wir einen Badestop an einem der schönsten Strände Jamaikas, Frenchman´s Cove, ein.

IMG_5973 P1010622 P1010650 P1010661 P1010663 IMG_6019

Wer von Montego Bay nicht lange mit dem Bus fahren möchte der bleibt direkt dort in einem der schönen Hotels (empfiehlt sich auch vor einer Rundreise dort zu übernachten). Hier würde ich das RIU Palace Jamaica wählen. Das Erwachsenenhotel ist sehr modern und stylish und besticht mit dem renommierten Service by RIU.

IMG_6156 P1010852

Für Familien ist das Royalton White Sands Montego Bay super, u.a. wegen dem eigenen kleinen Wasserpark und der guten Kinderbetreuung. Aber auch Paare und Freunde sind hier in diesem modernen Hotel bestens aufgehoben.

P1010749 P1010772

Für Strandliebhaber empfehle ich Negril. Hier gibt es kilometerlange Strände und Hotels für jeden Geschmack. Ruhesuchende, die lieber ein etwas kleineres Hotel möchte werden im Sunset at the Palms Resort & Spa glücklich, die Bungalowanlage in der tropischen Gartenanlage ist im balinesischen Stil gebaut und die Bungalows erinnern an Baumhäuser. Sehr gemütlich!

P1010901 P1010902

Sportfans werden das Couples Swept Away lieben. Hier sind motorisierte Wassersportangebote, sowie Tauchen und Golfen bereits im Preis inklusive. Und der Strandabschnitt beim Couples Swept Away ist traumhaft schön !

IMG_6304 IMG_6313 IMG_6316

 

Von Negril aus kann man auch zahlreiche Ausflüge machen. Auf der Black River Safari fährt man vorbei an Mangroven und Krokodilen und bestaunt die Flora und Fauna. Anschließend kann man ein kühles Bad in den YS-Wasserfällen genießen.

P1020012 P1020003 P1020054

Abends sollte man unbedingt mal einen Abstecher in Rick´s Café machen. In dieser beliebten Bar kann man den Klippenspringern zusehen oder selbst den Sprung wagen und dann bei einem traumhaften Sonnenuntergang mit Cocktail und Live-Reggae genießen.

Übrigens: Reggae und die Musik von Bob Marley sind auf Jamaika tatsächlich allgegenwärtig und die gute Laune der Jamaikaner ist einfach ansteckend !

Jamaica – no problem !

IMG_5993

 

Für Rückfagen zu Jamaika und weiteren Hotelempfehlungen stehe ich sehr gerne jederzeit zur Verfügung !
Christiane Räder