Veröffentlicht am

ROBINSON Clubs Türkische Riviera

Liebe Kunden,

ich war für Sie im Mai in der Türkei in den ROBINSON Clubs Nobilis, Camyuva und Pamfilya unterwegs.

 

Meine Reise begann in Belek im ROBINSON Club Nobilis – der Club strahlt mit seiner wunderschönen Anlage: Golfer finden sich auf dem tollen Golfplatz wieder, Familien am Strand oder am Pool, die Kinder im Kinderclub und die Jugendlichen abends in der Disco Inferno. Auch Alleinreisende fühlen sich hier wohl. Strandliebhaber sowie Ruhesuchende sind hier auch bestens aufgehoben. Sportler haben die Möglichkeit sich im WellFit-Bereich auszupowern, das renovierte Fitnessstudio hat einen einmaligen Blick auf das offene Meer.

Der wunderschöne breite Sandstrand mit Kiessaum ist über eine kleine Brücke zu überqueren – aber dieser Weg lohnt sich! Hier finden Familien mit Kindern, Paare sowie Alleinreisende auf jeden Fall einen einmaligen Platz um zu spielen oder zu entspannen!

Die Verpflegung im Club ist Vollpension und einmal in der Woche gibt es einen Gala-Abend der das Motto Schwarz/Weiß trägt.

 

Weiter ging es in Richtung Kemer in den ROBINSON Club Camyuva. Dieser Club ist erst für Reisende ab 16 Jahren buchbar! Der ROBINSON Club Camyuva ist der Partyclub unter den Robinson Clubs in der Türkei, hier finden sich Partyliebhaber, Singels, Paare aber auch Sportliebhaber sehr schnell wieder. Der Kiesstrand ist mit Balinesischen Betten ausgestattet und wird hier mit der richtigen Musik von der Strandbar zur Chillout-Area.

Im WellFit-Bereich hat man auch hier einen tollen Blick auf die Gartenanlage und auf den Strand von Kemer. Auch hier kommt bestimmt jeder auf seine Kosten.

 

Meine letzten Nächte verbrachte ich in Side im ROBINSON Club Pamfilya – der Familienclub unter den dreien. Hier steht alles im Zeichen der Familie, denn in diesem Club verbringt mit Sicherheit jede Familie mit Ihren Kindern im jedem Alter einen unvergesslichen Urlaub. Die Kinder sind schon ab 0 Jahren im R.O.B.Y Kinderclub gut untergebracht, ob im Atelier beim Malen oder beim Kindersport. Wenn die Eltern mal am wirklich wunderschönen Sandstrand entspannen und für kurze Zeit alles vergessen möchten empfehle ich Ihnen sich auf den Badesteg, der weit auf das Meer raus ragt, zu legen. Dieser ist mit Liegen versehen und wenn man dem Meeresrauschen zuhört findet man ab der 1. Minute das Robinson-Motto “Zeit für Gefühle” wieder
In diesem All Inclusive Club ist alles beihinhaltet egal ob Babyphone, Wasserkocher oder Buggy.

 

Haben Sie Lust auf einen Robinson Club in der Türkei oder in anderen Ländern bekommen?

Gerne beraten meine Kollegen und ich Sie sehr gerne über diese Clubs.

 

Selina Meyer

IMG_4526 IMG_4455 IMG_4355 IMG_4375 IMG_4676 IMG_4673 IMG_4568 IMG_4564 IMG_4549 IMG_4540 IMG_4383 IMG_4408 IMG_4415