Veröffentlicht am

Europa-Park

 

Winterwunderland und Lichterzauber

 

Ende November habe ich für Sie mit Ameropa Reisen den Europa-Park in Rust besucht. Seit über 10 Jahren verfolgt der Park das Konzept der Jahreszeiten und so erwartete mich dort ein “Winterwunderland” mit tausenden von Christbäumen, Millionen von Lichtern und eine tolle vorweihnachtliche Atmosphäre.

 

Im Winter dürfen sich die Besucher auf zusätzlich Attraktionen freuen, wie z.B. eine Schlittschuhbahn, ein Riesenrad, Lichterparaden auf dem See, Shows und noch einiges mehr.

 

Im größten Hotelresort Deutschlands findet jeder Gast ein Hotel nach seinem Geschmack:

 

Bell Rock – Maritimes Hotel im Stil der Neuengland Staaten

Colosseo – Hotel im römisch-italienischen Stil mit Piazza und Kolosseumbogen

Santa Isabel – Hotel im Stil eines portugisischen Klosters

Castillo Alcazar – Burghotel im Stil einer spanischen Ritterburg

El Andaluz – Spanische Sommerfinca

 

Alle Hotels entführen die Besucher in eine andere Welt, bieten Gastronomie auf höchstem Niveau und Entspannung in den Wellnesswelten.

 

Ein besonderes Highlight des Parksbesuches war die digitale Weltneuheit  Alpenexpress VR-Ride (Virtual Reality Ride). Hierbei handelt es sich um eine neue Dimension des Achterbahnerlebnisses mit speziellen 3D- Brillen. Diese Attraktion ist ab 12 Jahre und gegen Gebühr (4,-) zu erleben.

 

Frühling, Sommer, Halloween oder Winter – ganz egal, wann Sie den Park besuchen möchten: Der Europa-Park ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

 

Stephanie Ungerer

20151129_111457 - Kopie  20151130_11423920151130_103859

20151129_163915 20151130_083045